MATRONEN-REISE in die EIFEL

vom 24. bis 27. September 2020

Urlaub für und mit Frauen in die Eifel

dorthin, wo Landschaftsahninnen das Land beschützen

Entspannung - Begegnung - Berührung

Was uns diese Auszeit schenkt

Auszeit trifft Ruhe ⇢ Zeit für dich
Auszeit trifft Wissen ⇢ Ausflüge zu landschaftsmythologischen Plätzen der Matronenverehrung in der Nordeifel
Auszeit trifft andere Frauen und vielleicht auch neue Bekanntschaften
Auszeit trifft verwundertes Eintauchen in unbekannte Orte der Eifel
Auszeit trifft Seele ⇢ lass sie baumeln
Auszeit trifft Natur ⇢ Ausflüge in der Umgebung und in den Nationalpark Eifel

Auszeit "MISTRALMA Spezial" - das Rundum-Sorglos-Paket mit Vollpension und Reisebegleitung

Entspannung

Wir wohnen in einem friedvollen und geschützten Haus - dem Frauenbildungshaus "Lila Bunt" in Zülpich. Wir brauchen uns um nichts kümmern. Wir werden vegetarisch und vegan bekocht - aus Erfahrung sehr lecker.
Der "Garten der Ruhe" lädt zum Träumen, Rückzug oder gemeinsamen Pläuschchen ein. Unsere gesammelten Eindrücke während der Ausflüge können wir sinken lassen.

Begegnung

Wir begegnen der Landschaft und damit uns selbst, lauschen ihrer Geschichte durch den Wandel der Zeit.
Wir begegnen anderen Frauen und damit uns selbst und hören deren Geschichten.
Wir begegnen der Kultur der Eifel, deren Geschichte so vielschichtig ist.
Wir begegnen alten Märchenfiguren und verfolgen noch einmal deren Geschichten.

Berührung

Unsere Seele darf endlich baumeln und genährt werden während dieses Urlaubes.
Unsere Seele darf endlich Freiheit genießen - allein oder in der Gemeinschaft. Unsere Seele tankt auf. Sie darf dem Murmeln der Bäche lauschen.
Sie darf vom Wind, der über die Hügel der Matronenheiligtümer weht, berührt werden und in deren Wäldern, Hainen und Höhlen durchatmen.

INFO » Matronen

Matronen“ oder „Matres“ heißt „Mütter“. Herkömmlich assoziiert man meistens die Matrone mit einer älteren Frau, die schwer an der Last der Lebensjahre und der Schwere ihres Körpers zu tragen hat oder eine herrische Haltung als Gouvernante aufwies. Verschwunden aus unserem Wortschatz ist die Bezeichnung „Matrone“ im Sinne einer Beschützerin. In der nördlichen Eifel gibt es zahlreiche Fundorte römischer Steine , auf denen sogenannte „Matronen“ dargestellt werden: Die Beschützerinnen des Landes.

Reisedaten

* Die Reise findet statt. Falls doch wieder Covid 19 Reiseeinschränkungen eingeführt werden, erhaltet ihr das Reisegeld zu 100% zurück 🙂

Bitte nimm Kontakt mit mir auf für Fragen diesbezüglich. 

Donnerstag, 24. September bis zum  Sonntag, 27. September 2020

Die Gruppengröße ist limitiert auf 10 reisefreudige Frauen. Die Reisesprachen sind deutsch und holländisch. Bei Verständigungsproblemen steht eine Dolmetscherin zur Verfügung.

→ Übernachtung unter Einhaltung der Hygienemaßnahmen im Einzelzimmer oder im Doppelzimmer (ein Haushalt) mit geteiltem Bad im Frauenbildungshaus Lila Bunt in Zülpich (nur für Frauen).

→ Rundum – Vollpension:

  • mit reichhaltigem Frühstücksbuffet
  • Mittagessen (bei Ausflügen Lunchpacket)
  • Abendessen
  • durchgängig Kaffee- und Teeküche

→ Nutzung des eigenen Essraumes, des Gruppenraumes und des Gartens

  • für individuelle Rückzugsmöglichkeiten(Yoga, Tanz, Lesen, Film)
  • für gemeinsame Gespräche und unsere Märchenstunden

→ Nutzung des Meditationsraumes im Garten

→ Nutzung der Sauna (gegen Entgeld)

→ Fahrradverleih (kostenlos)

  • ausführliches, hochwertiges Programmbuch zur Reise
  • vollständige Reisebegleitung durch den Veranstalter MISTRALMA, also von mir persönlich für dich persönlich
  • Ausflüge zu den Matronenplätzen und Rundgang mit Gudrun Nositschka ( Matronenspezialistin)
  • Exkursion in den Nationalpark (kurze Wanderungen)
  • Märchenstunden am Abend
  • Abschlussritual

Wichtig zu beachten – Folgendes sollte im Gepäck nicht fehlen, da wir viel zu Fuß unterwegs sein und kurze leichte Wanderungen unternehmen werden:

  • festes Schuhwerk
  • wettertaugliche Kleidung

Adresse der Unterkunft:
Frauenbildungs- und Ferienhaus e.V.
Prälat-Franken-Straße 13
D – 53909 Zülpich

Erkundige Dich bei mir für Mitfahrgelegenheiten und Abholmöglichkeiten ab Bahnhof Euskirchen

im Reisepreis sind folgende Kosten NICHT enthalten:

  • An und Abreise
  • Fahrkosten zu den Exkursionsorten
  • Reiserücktrittsversicherungen
  • Eintrittsgelder und individuelle Ausflüge

Im Preis enthalten sind: Unterkunft/ Verpflegung& Programm/Programmbegleitung/Carespende für das Frauenbildungshaus Lila Bunt

Im Preis nicht enthalten sind: siehe An-und Abreise

Regulärer Preis: 445,00 €

Frühbucher-Preis: 400,00 € Frühbucher-Preis nur bei Zahlung bis 10. August 2020

AGB In Coronazeiten gelten die  angegebenen Stornierungsklauseln nicht. Kostenlose Stornierung bei möglichen neuen Covid 19 Reiseeinschränkungen. Nimm einfach mit mir Kontakt auf .

Das sagen MISTRALMA - Reisende

INFO » DIE EIFEL

Wir werden in Zülpich im Frauenbildungshaus Lila_Bunt am nördlichen Ausläufer der Eifel wohnen. Im Herzen der Nordeifel liegt der Nationalpark Eifel. An dessen östlichen Ausläufern liegen die land-schaftsmythologischen Kultlinen der Matronen-(tempel)anlagen.

Geografische Lage von Zülpich in der Eifel

zum Vergößern KLICK auf das BILD

Näheres zur Unterkunft und Umgebung

Erholen werden wir uns im Frauenbildungshaus in Zülpich. Es ist eine Oase der Ruhe und Ausgangsbasis für unsere Unternehmungen, aber auch Ort der Entspannung an den freien Tagen. Vor mehr als 35 Jahren haben Frauen diesen Schutzraum gekauft, mit Leidenschaft zum Detail liebevoll restauriert und umgebaut. Die Zimmer sind individuell gestaltet und Sitzecken laden auf den Fluren oder im Essbereich zum Lesen und Plauschen ein. Das Gemeinschaftsbad hat abgeteilte Duschen. Im Hof ist genug Platz unter den schattigen Sonnenschirmen. Der Gruppenraum und der Essraum sind nur unsere eigene Reise-Gruppe in dieser Zeit vorbehalten. Dort können wir uns auch zurückziehen. Es ist möglich, dass zur selben Zeit noch andere Frauengruppen im Haus sind. Aus diesem Grund können weitere interessante Begegnungen stattfinden. Im Haus selbst können kleine Snacks, Erfrischungen, Wein und Bier zu moderaten Preisen gekauft werden. Die Umgebung lädt zu individuellen Fahrradtouren ein, der See in der Nähe lockt zum Baden. Weitere individuelle Ausflugsmöglichkeiten wären:
⇢ Museum Badekultur Zülpich
⇢ Euskirchen-Badewelt
⇢ Landesmuseum Bonn (ausgestellte Originale der Matronensteine)

Hast du allgemeine Fragen oder speziell zu dieser Reise oder möchtest du dich direkt für die Reise in die Eifel anmelden, dann schick mir eine Nachricht über dieses Kontaktformular. Ich freu mich auf dich.